12.07.2022
Kategorie: Startseite
Von: Doris Eichert/eingestellt von S. Jaqui

Hallo und ein herzliches Willkommen in der Streitschlichtung!


Du bist mit einer Mitschülerin oder einem Mitschüler in einen Streit geraten oder du hast das Gefühl, es wäre ganz gut, ein Problem zwischen dir und einem Mitschüler oder einer Mitschülerin zu klären, dann bist du bei uns genau richtig!

Wir helfen dir bzw. euch, euren Konflikt oder euer Problem gemeinsam zu lösen und nach Wegen zu suchen, wie man wieder respektvoll miteinander umgehen kann, so dass sich jeder in der Schulgemeinschaft wohlfühlen kann.

Was ist Streitschlichtung bzw. Mediation?

Die Streitschlichter helfen den streitenden Parteien für ihr Problem eine Lösung zu finden, so dass ein friedliches Miteinander wieder möglich sein kann.

Die Streitschlichter sind neutral. Das heißt, sie werden nicht Partei für eine Schülerin oder Schüler ergreifen, der/ die miteinander in einen Streit geraten sind.

Beim Streitschlichtungsverfahren gibt es keinen Gewinner oder Verlierer.

Es soll immer eine win-win Situation hergestellt werden.

Die Streitschlichter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Das Streitschlichtergespräch läuft nach festen Gesprächsregeln ab.

Wichtig ist, dass jedem aktiv zugehört wird, so dass er/sie auch das Gefühl hat, wichtig zu sein und ernst genommen zu werden.

Niemand darf beleidigt oder beschimpft werden während des Gespräches.

Die Schülerinnen und Schüler sollen als Menschen in ihrer Menschenwürde und mit ihren Sorgen ernst genommen werden.

Das Streitschlichterteam, Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a, wurde im Schuljahr 2021/22

von Herrn und Frau Eichert ausgebildet.


Wir freuen uns, wenn wir dir bzw. euch weiterhelfen können!

Sprecht uns an und wir können dann einen möglichen Gesprächstermin vereinbaren.