15.11.2020
Kategorie: Chemie, Startseite, Wettbewerbe
Von: Michaela Schummel und Monika Weichert/eingestellt von S. Jaqui

Preise für die Chemie-AG


Adriana Zarea

Dawina Dingert

Franziska Wagner

Marcel Kalkbrenner

Im letzten Schuljahr nahmen Adriana Zarea, Franziska Wagner und Marcel Kalkbrenner (damals Klassenstufe 5), Anastasia Kin und Nina Jung (damals Jahrgangsstufe 6), sowie Dawina Dingert (damals Klassenstufe 10) am Landeswettbewerb "Leben mit Chemie" teil.


Die TeilnehmerInnen der Chemie-AG trafen sich wöchentlich, um sich den gestellten Aufgaben des Wettbewerbs zu stellen. Dabei mussten die SchülerInnen verschiedene Experimente zum Thema "Tolle Knolle" bearbeiten. Es ging um Experimente rund um die Kartoffel. Eine Aufgabe bestand z. B. in der Herstellung eines Flummis. Herausfordernd war die Aufforderung, ein Showexperiment mit vorgegebenen Materialien zu entwickeln. Die SchülerInnen zeigten großes Engagement nicht nur im Experimentieren, sondern auch im Dokumentieren und Auswerten.


Die lange Arbeit hat sich gelohnt! So haben Dawina Dingert, Franziska Wagner und Adriana Zarea eine Ehrenurkunde erhalten. Nina Jung, Anastasia Kin und Marcel Kalkbrenner erlangten eine Ehrenurkunde mit Buchpreis – die höchste Auszeichnung dieser Altersklasse.


Insgesamt haben sich unsere SchülerInnen mit landesweit 2800 SchülerInnen gemessen.