26.11.2018
Kategorie: Siebenpfeiffer-Tage, Startseite
Von: Silvia Jaqui

Die 8. und 9. Klassen am 1. Verfügungstag: Präsentation der Betriebspraktika


Am 1. Siebenpfeiffer-Tag in diesem Schuljahr präsentierten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen ihre Erfahrungen aus dem Betriebspraktikum allen Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen. Aufgeteilt in vier großen Räumen erhielten die 8. Klassen umfassende, vielseitige und äußerst interessante Eindrücke der durchgeführten Praktika.

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen hatten sich entsprechend ihren unterschiedlichen Neigungen und Interessen sehr verschiedene Praktikumsplätze ausgesucht. So waren sie neben den beliebten Orten Kindergarten, Grundschule, Verwaltungsamt, Bank auch in Restaurants, einem Nationalpark, und in vielen technischen Berufen zwei Wochen lang tätig gewesen. In diesem Jahr hatten ungewöhnlich viele Schüler/innen ihr Praktikum in einer Tierarztpraxis absolviert.

Die Schüler/innen der 8. Klassen hörten sehr aufmerksam zu, denn schließlich wollen sie den für sich "besten" Praktikumsort finden.

Erschöpft von den geballten Informationen und erleichtert durch die abgefallene Vortragsanspannung stärkten sich beide Jahrgangsstufen in den Pausen gemeinsam an einem reichhaltigen Brunch, der von den 8. Klassen zur Verfügung gestellt wurde.

Ein herzliches Dankeschön noch einmal an alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen für die gespendeten Gaumenfreuden!