05.03.2018
Kategorie: Sozialkunde, Startseite
Von: Simon Wolff/eingestellt von S. Jaqui

Rede und Antwort: Gustav Herzog zu Gast im Leistungskurs Sozialkunde


Gustav Herzog (SPD), Mitglied des Deutschen Bundestages, stand am 5. März 2018 den Schülerinnen und Schülern des Leistungskurs Sozialkunde Rede und Antwort.

Nur einen Tag nach dem Mitgliedervotum der SPD besuchte der Bundestagsabgeordnete Gustav Herzog (SPD) am Montag, den 5. März 2018, das Siebenpfeiffer-Gymnasium. Herzog stand den Schülerinnen und Schülern des Leistungskurs Sozialkunde (MSS 11) Rede und Antwort über seine Tätigkeit als Abgeordneter.

Im Gespräch zeigte sich, dass Bundestagsabgeordnete echte Allrounder sein müssen: Die Bandbreite der Themen reichte vom SPD-Mitgliedervotum und seinen Folgen für die »Große Koalition« über das Verhältnis von Medien und Politik bis zu brisanteren Themen wie der Diesel-Affäre. Aber auch über seine persönlichen Motive, sich politisch zu engagieren, sprach der Abgeordnete, der auf einen gut informierten und interessierten Leistungskurs traf.